A Guide to Los Angeles Öffentliche Car Auctions

[ad_1]

Wenn Sie leben oder arbeiten in Los Angeles wollen, ist es wichtig, dass Sie ein Auto haben. Sicher, es gibt öffentliche Verkehrsmittel, aber es sei denn, Sie sind in der Innenstadt gehen, ist es einfach zu langsam und unbequem für immer über die riesige Metropole. Ziemlich jeder in LA besitzt ein Auto. Das macht Los Angeles ein großartiger Ort für die öffentliche Auto-Auktionen zu finden.

Es gibt zahlreiche öffentliche Auto-Auktionen in Los Angeles, und es ist ziemlich einfach, um über sie zu erfahren. Einer der besten Orte, um zu starten ist mit den offiziellen Polizei Garagen oder OPGs. Dies sind die offiziellen Stadt Garagen Verantwortung über die Abschlepp haben und das Halten von beschlagnahmten Autos in LA. Mehrere hunderttausend Fahrzeuge werden von der LAPD jedes Jahr beschlagnahmt. Davon sind rund zwei Drittel werden von den Eigentümern eingelöst, aber der Rest des Autos werden Eigentum der Stadt und sind durch öffentliche Auto-Auktionen verkauft. Die OPGs halten diese Auktionen, die offiziell als lien Verkauf Fahrzeug-Auktionen, einmal in der Woche bekannt. Sie können an Ihre nächste OPG, um herauszufinden, wenn die öffentlichen Versteigerungen statt. Die Auktionen helfen, die Stadt Los Angeles, um unbezahlten Gebühren wieder einzubringen und bietet gleichzeitig die Möglichkeit, die Öffentlichkeit zu bieten und kaufen auf Autos zu günstigen Preisen.

Es gibt auch eine Reihe von Unternehmen in Los Angeles und seine abgelegenen Gebieten, die halten öffentliche Auto-Auktionen. Eine Suche nach „Auto-Auktionen“ auf einer Online-Suchmaschine auftauchte 26 Firmen in der Umgebung von LA, die regelmäßigen Auktionen zu halten. Einige dieser Unternehmen sind spezialisiert auf bestimmte Arten von Fahrzeugen. Zum Beispiel sind spezialisiert Spectrum Auction Co. in North Hollywood und Palm Springs Exotic Car Auctions Auktionen in der klassischen und Luxusfahrzeuge. Andere Firmen halten Auktionen speziell für gezogene oder repossessed Autos.

Öffentliche Autoauktionen sind offen für alle, aber es ist wichtig, dass Sie vorher registrieren. Um nach einer öffentlichen Versteigerung zu registrieren, müssen Sie die richtige persönliche Identifikations bereitzustellen. Möglicherweise müssen Sie auch, etwas nominal Eintragungsgebühr zu zahlen. Wenn Sie sich registriert haben, erhalten Sie eine Bieternummer, die der Auktionator vorgelegt werden müssen, wenn Sie ein Gebot abgeben zugeordnet werden. Nur Personen mit Bieternummern dürfen an der Auktion teilnehmen.

Die Autos in einer öffentlichen Versteigerung verkauft werden „wie gesehen“ und damit ein potenzieller Bieter muss eine „lassen Sie den Käufer Vorsicht“ Denkweise besitzen. Allerdings gibt es in der Regel ein Betrachtungszeitraum vor der Auktion, die statt einer oder zwei oder sogar ein paar Stunden vorher Tag zu machen. Sie sollten auch die Vorteile der Inspektion Zeitraum, um zu sehen, was angeboten wird und sich ein Bild der Qualität des Fahrzeugs.

[ad_2]