Bericht Rechtsanwalt an die Bar für Ethik Verletzung – Details von Prozessbeteiligten

[ad_1]

Wenn Sie glauben, Ihr Anwalt war ungerecht mit Ihnen oder Ihrem Fall können Sie ihn / sie an die Rechtsanwaltskammer für Ethik Verletzung zu melden. Alle Rechtsanwälte sind verpflichtet, durch eine bestimmte Ethik-Kodex, die ihre berufliche leitet einzuhalten. Obwohl die meisten Anwälte halten Sie sich an diesen Standards wurde ein Disziplinar Counsel von jedem Staat ernannt worden, um die Ethik Verletzungen als zu untersuchen und, wenn sie auftreten. Aber der Rat nicht nur untersucht Beschwerden von Verbrauchern, sondern nimmt auch geeignete Maßnahmen gegen den Angeklagten Rechtsanwalt.

Gründe, einen Anwalt zu berichten

Im Folgenden sind einige gute Gründe, auf die aufgrund dessen können Sie Ihre Beschwerde einzureichen:

1) Vortäuschung von Ihrem Fall vor dem Gericht

2) Unangemessen Abrechnung, fehlende Mittel oder andere Gebühr Streitigkeiten

3) Der Ausfall der Anwalt Ihren Fall Dokumente zurück

4) Der Ausfall der Anwalt, um Ihre Geheimhaltungs

5) Der Missbrauch von Ihrem Eigentum oder persönlichen Daten

6) Interessenkonflikte

7) Verletzung der Berufsethik durch den Rechtsanwalt

8) nicht ordnungsgemäßen

Prozess der Berichterstattung an die Bar, um zu kommunizieren

Um einen Anwalt für Ethik Verstoß zu melden, sind Sie verpflichtet, eine Beschwerde einzureichen sind , eindeutig erklärt, einen stichhaltigen Grund, an die Disziplinaranwalt des Staates, in dem Ihr Anwalt wird lizenziert.

1) einen ausführlichen Brief unter Angabe deutlich die Anwalts Name, Kontaktdaten, der Fall, bei denen der Anwalt angeheuert wurde und ein: Um eine Beschwerde einzureichen, können Sie eine der folgenden Optionen wählen Beschreibung des Problems, die Sie konfrontiert sind.

2) Füllen Sie alle erforderlichen Angaben in einer allgemeinen Form von der Rechtsanwaltskammer des Staates zur Verfügung gestellt.

3) Füllen Sie Ihren Antrag per Hotline. Allerdings ist diese Anlage nur in wenigen Staaten.

In allen Fällen, würden Sie einen gültigen Nachweis und anderen Unterlagen zusammen mit Ihrem Brief oder Formular einzureichen.

Wie wird die Beschwerde Bewertet?

Sobald Ihre Beschwerde eingereicht wird, es wird von einem Vorstand von Anwälten und Nichtanwälten überprüft. Wird die Beschwerde als gültig und berechtigt zu sein, wird seine Kopie an den Anwalt in Frage zusammen mit einer Mitteilung gesendet wird, und bat ihn / sie auf die Beschwerde innerhalb von 10-25 Tage zu reagieren. Nachdem der Anwalt reagiert, würden Sie die Chance, auf die Antwort Stellungnahme zu geben. Für den Fall, sind Sie mit der Antwort nicht zufrieden, können Sie auch verlangen, eine Untersuchung einzuleiten. Wenn es Ihnen gelingt, genügend Beweise, um Ihren Anspruch zu beweisen bieten, wird der Fall geöffnet bleiben, bis gelöst. Wenn jedoch keine Hinweise auf eine Ethik Verletzung gefunden wird, Ihren Fall kann durch den Vorstand somit abzuweisen.

, bevor die Berichterstattung einen Anwalt an die Bar für Ethik Verletzung, ist es besser, Ihre eigenen Beschwerde überprüfen und sammeln genug Beweise für Ihre Behauptung zu beweisen.

[ad_2]