Wochenende Hamburg

Bloß einige hundert M weiter weg ist die Sternbrücke. Unterhalb der S-Bahn Brücke gibt es mehrere bekannte Hamburger Clubs. Hier sind beispielsweise das Fundbüro und der Waagenbau, alle beide Nachtclubs in welchen Des Nachts bei Elektronischer Musik gefeiert wird, aber auch die Astrastube befindet sich hier, ’ne eher kleine Bar, in der äußerst häufig unerfahrene Bands singen.

Jedoch ist es absolut nicht wahr, dass sich der komplette Tag sonntags nur in St. Pauli abspielt. Es existieren viele Gegenden, welche abends von etlichen Leute überlaufen werden, wo allerdings alles etwas entspannter zu sich geht. Die Schanze, ist ein Ortsteil wo zahlreiche Bars sind: im Zentrum der SternschanzeSchulterblatt. Dort chillen jedwedes Wochenende zahlreiche Leute vor den zahlreichen alternativ Bars bzw. einfach auf den Bänken, tauschen sich aus oder betrinken sich. Hier geht es merklich ruhiger zu, bietet aber nichtsdestotrotz allerhand Ästhetik, weil hier einfach nette Stimmung herrscht und die Kulisse einfach ansehnlich ist.

Etliche Personen fahren aus ganz Deutschland in die Hansestadt Hamburg um hier das Wochenende zu verweilen. Immerzu ist in der Stadt äußerst viel los. Bei vielen Stadtvierteln ist vor allem bei sommerlichen Temperaturen allerhand los; zahlreiche Menschen sind in Cafés bzw. auf öffentlichen Plätzen & kosten die Freizeit aus.

Dies sind einige Impressionen zum Hamburger Partyleben am Wochenende. Natürlich kann man da noch sehr viel mehr erleben. Jeder kann in der Hansestadt Hamburg insbesondere samstags allerhand erleben & in vielen verschiedenen Ortsteilen ereignet sich eine vollends unterschiedliche Partykultur.

Der Stadtteil scheint unterdessen natürlich ebenfalls aufgrund der zahlreichen Rotlicht-Etablissements berühmt, die dort schon seit langer Zeit sind.
Jedoch ebenso für begeisterte Zocker gäbe es da auf jeden Fall allerhand mitzunehmen. Diverse Kasinos sind in St. Pauli und wirklich jeder Mensch kann dort ein wenig probieren sowie den Jackpot knacken.

Auf der Reeperbahn gibt es am Wochenende zusätzlich zu vielen Clubs noch eine Liste von weiteren Attractions. Dort sind mit dem St.Pauli Theater ebenfalls diverse bekannte Schauspielhäuser auffindbar, wo Werke vieler bekannter Künstler bestaunt werden können. Ebenfalls das TUI Operettenhaus zieht jedes Wochenenede äußerst viele Besucher an. Dort wird auch international populäre Musiktheaterstück „Rocky“ gespielt.

Die Hansestadt ist bekannt dafür eine große Feierkultur zu haben. Mit der Reeperbahn sowie jenem Ortsteil Sankt Pauli hat die Hansestadt eine Partymeile, welches auf der ganzen Welt berühmt ist. Am Wochenede kommen zahlreiche Leute dahin um sich durch und durch auszuleben. Dort gibt es ziemlich viele Cocktailbars sowie Clubs, welche stets sehr gut besucht sind. Die Besucher bestehen aus saemtlichen Schichten & Altersgruppen sowie sind immer gut drauf. Es gibt dort zahlreiche verschiedene Kneipen, die alle durch komplett verschiedenes Ambiente neugierig machen. Z. B. gibt es hier noch viele traditionelle Hamburger Seemannskneipen, welche zum Teil immer noch genauso sind wie vor 70 Jahren & vor allem Touris reizen. Für unsere etwas jungen Besucher gibt es Bars, die ähnlich konzipiert sein können wie zum Beispiel Nachtclubs, d. h., dass hier Musik läuft und eine Dancefloor zur Verfügung steht.