Sympathy Cards – was sage ich

[ad_1]

Eine der schwierigsten Karten, um eine Familie zu schicken oder Freund ist ein Sympathie-Karte. Warum? Weil, wenn Sie wie ich sind, haben Sie viele gemischte Gefühle, was für die Situation wirklich angemessen ist. Aber unterschätzen Sie nie die starke Botschaft Sie nur durch das Senden einer Karte zu einer Zeit der Trauer zu vermitteln. Während viele Fragen, dass Spenden an Stelle von Blumen gegeben werden, ist es immer sinnvoll, eine Karte, um die verstorbenen Person zu ehren zu senden.

Wenn Sie zögern, eine Karte zu schicken, nur weil Sie nicht wissen, was sie sind sagen, geben Sie nicht auf! Lesen Sie diese Listen von Phrasen und lesen jeden laut. Setzen Sie ein Häkchen, indem diejenigen, die „natürlichen“ Klang und erscheinen, um Ihre Situation zu passen. Arbeiten Sie mit, bis es sich richtig anfühlt, zu kombinieren oder passen sie an die einzigartige Lage mit sich bringt

Wenn Sie ein spiritueller Mensch sind können Sie zu einem Satz wie zu wählen:.

– Sie und Ihre Familie sind in unseren Gebeten

-.. Wir bitten Gott um seinen Segen auf dem in dieser schwierigen Zeit zu senden

-. Sie und Ihre Familie Mitglied wird bis in unsere Gebetsgruppe in diesem Monat angehoben werden [ 1999003]

– Gott ist hier, für Komfort, bitten und er wird euch Frieden zu bringen

-.. Unsere Gebete und Segen umgeben Sie mit Frieden

Manche Menschen können nicht einschüchtern zu erwähnen sein Gebet , vor allem, wenn sie nicht regelmäßig Kirche Teilnehmer, so dass einige gute Wahl wäre:..

– Sie und Ihre Familie sind in meinen Gedanken

– Mit tiefster Sympathie

– Unsere Herzen sind bei dir in dieser Zeit der Trauer und Verlust

-.. Unser herzliches Beileid gehen, um Sie zu diesem Zeitpunkt

-. Wir denken an Sie

[ 1999002] – Wir waren begeistert von Ihrer (Vater, Mutter, Schwester, Bruder) sehr stark und gemeinsam in Ihren Verlust

-.. Wir waren sehr traurig, über die Weitergabe von (Name des Verstorbenen) hören

[ 1999002] – Ich bin für Sie da, wenn Sie sprechen, weinen oder lächeln zu (Name des Verstorbenen) müssen

Dies ist nicht die Zeit, wo Sie brauchen, um ins Detail zu gehen.. Ein Satz mit Ihrer Unterschrift kann ausreichen, lassen Sie Ihren Freund wissen Sie sich interessieren, und Sie sind für sie da sein. Senden Sie eine Karte, sobald Sie die Nachrichten zu hören. Dann Follow-up mit einer anderen Karte, auf der „Überlebenden“ zu konzentrieren und lassen Sie sie wissen, dass Sie da, um sie durch den Trauerprozess zu helfen. Wenn Sie senden eine Karte, um jemanden, der einer anderen Religion ist, und Sie nicht mit ihrem Trauerprozess sind, nehmen Sie sich einige Minuten Zeit, um über das, was akzeptabel ist und nicht zu erforschen. Sie werden zu schätzen wissen Sie sich die Zeit, um sie eine geeignete Beileidskarte senden.

Wenn Sie glauben geneigt, und waren in der Nähe der verstorbenen Person, können Sie um eine kurze herzerwärmende Geschichte über, wie der Verstorbene einen Unterschied senden in Ihrem Leben oder im Leben anderer. Dies ist eine Zeit, die Einzigartigkeit dieses Individuums zu feiern und helfen bei der Festlegung Möglichkeiten, um sie für das Gute und das Glück sie anderen gebracht erinnern. Diese Meldung wird ein liebenswerter Erinnerung, die auf lebt seit vielen Jahren zu werden. Ihre Aufmerksamkeit auf diesen besonderen Moment mit dem Familienmitglied teilen, ihre Stimmung zu heben und ihnen helfen, sich auf das Positive zu konzentrieren.

Eine weitere Möglichkeit, einen gemeinsamen Speicher zu ist es, eine Collage von Bildern und Phrasen, die zu sinnvollen waren zusammen die Überlebenden und / oder den Verstorbenen. Vielleicht gab es spezielle Urlaubsorte, jährliche Familienfeiern oder Traditionen, die weiterhin auf die Führung und die Beteiligung dieser geliebten Familienmitglied basierten. Mit personalisierten Karten, die die Person lächelt, bei guter Gesundheit zu zeigen, Umarmen und teilen besonderen Momente mit Familie sind unbezahlbar. Und das Hinzufügen von eine kurze Notiz darüber, wie die Person war ein großer BBQ-Chef, oder wusste, wie man Blumen arrangieren genau die richtige Art und Weise oder sogar, wie einfach da lächeln ein Zimmer kann Freude in die trauernde Herz bringen beleuchtet.

Wenn Sie nicht wissen, die persönlich verstorben sind aber Freunde oder Geschäftsfreunde mit jemandem, der einen Verlust erlitten hat, versuchen Sie nicht, eine Geschichte ausdenken. Nur konzentrieren sich auf die Vermietung Ihrer Freund weiß, dass Sie für sie da sind. Indem Sie einfach sagen: „Ich bin hier, wenn Sie jemanden brauchen, um zu sprechen“, kann sehr tröstlich zu dieser Person und genau das, was sie hören müssen.

Und keine Angst, Mitgefühl für Haustierbesitzer anbieten zu können. So viele Menschen jung und alt haben Haustiere, die wirklich ihre Familienangehörigen. Meine Mutter vor kurzem verloren ihre Katze Morris, der durch alle seine neun Leben dem reifen Alter von 24 Morris lebte und meine Mutter hatte viel zusammen gewesen, und ich wusste, dass sie war sehr traurig, von ihm trennen. Ich fand eine einfache kleine Karte und schrieb eine schnelle kleine Linie, sie zu trösten. Das nächste Mal, wenn wir sie sprach, erzählte mir, wie wichtig, dass Sympathie-Karte war zu ihr, da Morris war „ihr Kind“.

Schließlich was ist e-cards in dieser Situation? Mein Rat ist, immer senden REAL Karte. Ein e-Card ist sehr unpersönlich. Selbst wenn die Karte nicht rechtzeitig ankommen für die Beerdigung, wird es geschätzt werden. Viele Menschen halten die Karten, die sie erhalten und lesen Sie sie immer und immer wieder, um ihnen helfen, Verschluss an ihrem Verlust. Ich hoffe, dieser Artikel war nützlich, und dass Sie drucken und speichern Sie sie für später auf.

[ad_2]