Massage

Irgendwann entdeckte letztendlich jedoch die Stammmasseurin, ’ne Frau, mit der ich von Anfang an sehr gut zurechtkam, welcher Umstand meines Erachtens äußerst wichtig ist, weil ein Mensch eine komplette Tiefenentspannung nur erlangt, falls ebenfalls die Chemie zwischen Dienstleister und dem Massierten stimmig ist. Das war hier voll und ganz der Umstand & ich durfte ihr problemlos alles aus meinem Alltag erzählen ohne, dass es unbequem zwischen uns wurde. Jetzt sind wir beide echt enge Kumpel geworden & gehen stets häufiger nach der Körpermassage etwas gemeinsam trinken oder quatschen für Stunden. Ihre Technik zu massieren ist außerdem noch schlicht und einfach traumhaft. Sie wendet schlicht und einfach exakt die richtige Stärke an und massiert exakt jene richtigen Bereiche.

Hier werden einem darüber hinaus ebenfalls unterschiedliche Körperpeelings aufgetan & jene einmassiert, was abgesehen von dem Entspannen ebenfalls zu einem sehr viel frischeren Hautbild führt. Ich bevorzuge jene Art von Wellnessmassage, da sie so fachkundig zu sein scheint, dass eine Person selber völlig vergisst, gerade eine Körpermassage zu erhalten, jedoch nichtsdestotrotz in ’ne Tiefenentspannung verfällt. Immer, sobald ich von der Spaeinrichtung in die eigenen vier Wände gehe, fühle ich mich wie neu geboren und frischer als je zuvor. Auch der Laune hilft es bei jedem Mal ziemlich gut, ich fühle bei jedem Mal wirklich froh. Für meine Person sind jene Spa-Besuche aufgrund dessen einfach sehr wertvoll & ein Muss, welches ich wenigstens 1 mal in der Woche benötige.

Für mich sind ab und zu Massagen echt eine tolle Sache um sich von dem Alltagsstress zu erholen. Jetzt bin ich tatsächlich süchtig geworden & muss min. alle zwei Tage massiert werden.

Ich habe inzwischen drei Mal die Woche eine feste Verabredung mit ihr und bin fortwährend äußerst glücklich damit.

Da ich fast nie genug Schlaf kriege, bin ich eigentlich stets etwas steif & wenn ich dann die ganze Zeit noch im Büro bin, fühle ich mich am Abend stets eher schlecht. Die Wellnessmassage tut mir dann aber sehr gut. Ich nutze die Dienstleistungen der Massageeinrichtungen nun seit etwa 6 Monaten und mir geht es einfach merklich besser seit dieser Zeit.

Bedauerlicherweise könnte ich mir selbst dieses Spa nicht öfter als 1 mal wöchentlich gönnen und lasse so oft wie möglich meine Masseurin zu mir kommen. Jetzt kommt stets die Selbe & ich mag sie wirklich ziemlich. Die Masseurin weiß einfach exakt, wie man mit dem Leib anderer Personen umzugehen hat um für eine perfekte Lockerung zu sorgen.

Meiner Meinung nach ist eine Massage eine Art der Behandlung, die zu körperlicher & mentaler Entspannung führt & aufgrund dessen insbesondere im stressigen Alltagstrott ein immer wichtigerer Punkt zum Abschalten geworden ist & daher ist meinereiner ziemlich zufrieden, diesen Fund gemacht zu haben.

Viermal monatlich gehe ich inzwischen in eine Spaeinrichtung, wo ich sodann eine Vierhandmassage bekomme, bei der die Handgriffe so ideal einstudiert sind, dass man kaum checken kann von welchem Masseur sie herkommen und auf diese Weise in eine Art Trance fällt, welche für mich die ultimative Entspannung bedeutet.

Zu Beginn habe ich noch etliche verschiedene Servicedienstleister ausprobiert, doch das hatte längerfristig nicht wirklich viel gebracht, da diese alle gemäß einer anderen Vorgehensweise massierten und auf diese Weise im Prinzip zu keinem Zeitpunkt eine dauerhafte Wirkung eintrat.